SUMMERDREAM.

Intro - Shit


Willkommen auf meiner kleinen Homepage. Das hier ist meine kleine Spielwiese, in der ich mich austobe. Kritik, Lob, Heiratsanträge usw. bitte ins Gästebuch.(:

© www.sabi-rockt.de.be
Disclaimer

Blog


Daily Report
Kontakt
Süchtig?
Liebesbriefe

Navigation


Female
Provication
Gesammelt
Erzählt
Verewigt


Counter


CREDITS

DESIGN * DESIGNER


♥ Nesthäckchen

Ich hatte die Freude, als Jüngstes Kind auf die Welt zu kommen. Der Alterunterschied beträgt bei uns 7 Jahre. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Das härtet ab. Meine Schwester hat mich so gepiesackt, und die Geschichten "von früher" sind immernoch der Lacher auf alles Familienfesten.

Wie naiv man doch als Kind ist. Meine Schwester war mein Vorbild, ich habe alles getan, was sie von mir wollte. Einmal, da war ich ungefähr 5 Jahre alt, kam zur Faschingszeit ein Freund von meiner Schwester zu uns. Verkleidet. Als Hexe. Ich bin brüllend weggerannt, und hatte extrem Angst. Danach hat mich meine Schwester jahrelang erpresst. "Hol dies und das, oder die Hexe kommt!" "Gib dem Tischbein einen Tritt, sonst kommt die Hexe!" Hachja, ich muss zugeben: Hätte ich jüngere Geschwister, ich wäre genauso (:

Eine weitere lustige Geschichte aus meiner Kindheit fält mir gerade spontan ein: Ich habe es geliebt, mit meinen Stummelbeinchen zu rennen. Und da man als Kind immer mit den älteren Geschwistern spielen will, und überallhin mit will, kam diese Eigenschaft meiner Schwestergerade Recht. "Mal schauen, wie oft du um das Haus rennen kannst!", hat meine Schwester eines Tages mal gesagt. Ich bin losgeflitzt (mit der imaginären Staubwolke hinter mir) und bestimmt 20 mal ums Haus gerannt (was für eine Fünfjährige nicht schlecht ist!). Als ich ganz außer Atem war, wollte ich wieder ins Haus gehen, wo meine Schwester wartete, um mir zu sagen, wie viele Runden ich gedreht hatte. Natürlich war keiner mehr im Haus. Sie hatte sich inzwischen aus dem Staub gemacht.

Die Liste könnte ich ewig weiterführen. Ich finds heute aber selber lustig, ich bin jetzt kein gebranntes Kind oder so. Außerdem wäre mir sehr langweilig gewesen, wäre meine Schwester nicht ab und zu gemein zu mir.

Gratis bloggen bei
myblog.de